Telefon: 08395 93 69 380

Mitternachtskonzert in der Christuskirche "Der Süden trifft den Süden"

Seit zwei Jahren besteht das Ellbachtrio, das sich der Volksmusik aus Oberschwaben. Bayern und Österreich verschrieben hat. Ebenso gibt es Werke aus der Klassik und Weltmusik, die in der folgenden Besetzung interpretiert werden.

Am Hackbrett sitzt Monika Trautmann, die ihre Spielfertigkeit bei der Westallgäuer Musikschule schon in der Grundschulzeit erlernt hat und jahrelang in der Familienmusik spielte. Die Violine wird von Irmine Heinemann gespielt, die entsprechende Orchestererfahrung zuletzt vom Wurzacher St.Verena-Orchester mitbringt. Der musikalische Leiter Rainer Uhl unterrichtet seit 40 Jahren an der Bruno Frey Musikschule Zupfinstrumente und bringt langjährige Erfahrung als Ensemble und Chorleiter mit. Außerdem gründete er in den 80er Jahren zwei Volksmusikgruppen.

Dieses Konzert steht unter dem Motto: Der Süden trifft den Süden. Vom einfachen Ländler bis zur Milonga wird Musik des Südens für einen guten Zweck geboten. Als Gäste werden noch 2 Musiker von auswärts auftreten.

Das Konzert bei Kerzenschein beginnt um 22.00 Uhr in der Christuskirche in Rot!


Konversation wird geladen
Adresse des Pfarramts

Höhenweg 14
88430 Rot an der Rot
08395 93 69 380
pfarramt.erolzheim-rot@elkw.de

Kontakt

Bankverbindung

Ev. Kirchengemeinde Erolzheim-Rot
IBAN:DE87 6549 1320 0081 4230 04
BIC: GENODES1VBL (Raiba Laupheim-Illertal)

Suche


Soziale Netzwerke